AUSZAHLUNGSBESTIMMUNGEN

Zurich Prime ist beim Thema Geldwäsche höchsten Standards verpflichtet und verlangt von allen Mitarbeitern und Führungskräften,
diese Standards einzuhalten, um zu verhindern, dass die firmeneigenen Produkte und Dienstleistungen zur Geldwäsche missbraucht werden können.
Gemäß den Bestimmungen zur Bekämpfung von Geldwäsche ist Zurich Prime berechtigt, Gelder nur auf ein unter Ihrem Namen geführtes Konto zu
überweisen und vor Freigabe von Geldern aus Ihrem Konto ergänzende Angaben oder Unterlagen zu verlangen.

Bevor Sie eine Auszahlung beantragen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Konto vollständig überprüft wurde. Sollte Ihr Konto noch nicht überprüft
worden sein, senden Sie uns bitte schnellstmöglich die erforderlichen Nachweise per E-Mail an folgende Adresse:
[email protected]
.

Zurich Prime ist berechtigt, vor Bearbeitung eines Auszahlungsantrags weitere Identitätsnachweise – darunter Passnummer, Führerschein, Fotokopie
eines gültigen Personalausweises, Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder eine aktuelle Bank- oder Kreditkartenabrechnung – im Rahmen der
unternehmenseigenen Anti-Geldwäsche-Bemühungen zu verlangen.

 

Auszahlung per Kreditkarte:
Per Kreditkarte eingezahlte Gelder können nur auf dieselbe Karte ausgezahlt werden.
Der maximale Auszahlungsbetrag auf eine Kreditkarte darf den tatsächlich eingezahlten Betrag nicht überschreiten.
Darüber hinausgehende Auszahlungen können nur per Überweisung erfolgen.

Auszahlung per Überweisung:
Die Überweisung kann nur zu gewinnorientierten Zwecken oder bei solchen Konten erfolgen, die per Überweisung ausgestattet wurden.

Bitte beachten Sie, dass Gewinne erst ab einem Betrag von 100 USD per Überweisung ausgezahlt werden.

Anmerkung: Überweisungen werden oft zwischen mehreren Banken in verschiedenen Ländern bewegt. Da ausländische Finanzinstitute in der Regel
für internationale Überweisungen mehrere Arbeitstage benötigen, kann die Auszahlung deshalb etwas länger dauern.
Geldempfang:

Nach der Bearbeitung des Antrags auf Auszahlung per Überweisung oder Kreditkarte dauert es in der Regel 7–10 Werktage, bis das Geld Ihrem Konto
gutgeschrieben wird.
Allerdings können bis zu 30 Werktage vergehen, bevor die jeweilige Rückerstattung auf Ihrem Kontoauszug erscheint.

Bitte beachten Sie, dass der Mindestauszahlungsbetrag 100 USD beträgt.

 

 

Auszahlungsantrag / Stornierungsbedingungen:
Für eine Überweisung von einem Handelskonto auf Ihre Bankkarte muss beim Kassierer ein dazugehöriger Antrag gestellt werden.
Um Ihren Auszahlungsantrag zu stornieren, aktualisieren Sie entweder Ihren Status im Kassiererbereich oder senden Sie uns eine E-Mail an: [email protected].

Telefonische Stornierungen werden nicht entgegengenommen.