Datenschutzbestimmungen

Bevor Sie mit der Einrichtung Ihres Kontos bei Unternehmen (im Folgenden als “wir”, “uns” oder “Unternehmen” bezeichnet) beginnen und Dienstleistungen vom Unternehmen beziehen, lesen Sie bitte die folgende Datenschutzrichtlinie. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Privatsphäre und Integrität der persönlichen Informationen unserer gegenwärtigen und zukünftigen Kunden und anderer Besucher der Website. Das Unternehmen ist bestrebt, die Sicherheit und Vertraulichkeit aller vom Kunden erhaltenen Informationen zu gewährleisten. Diese Datenschutzrichtlinie (die “Richtlinie”) beschreibt, wie das Unternehmen die persönlichen Daten des Kunden sammelt, verwendet und schützt. Gemäß dieser Richtlinie müssen Sie keine weiteren Informationen einreichen, die Sie dem Unternehmen bereits zur Verfügung gestellt haben, wenn Sie unser Kunde sind, und im Falle von Änderungen des Service durch autorisierte Vertreter des Unternehmens.

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGV) 2016/679 agieren wir als Datenverantwortlicher.

 

Die persönlichen Daten des Kunden
Um ein Demo- oder Live-Konto zu eröffnen, benötigt das Unternehmen bestimmte Informationen (persönliche Daten) über den Kunden. Zu den personenbezogenen Daten, die vom Unternehmen gesammelt werden, gehören unter anderem:

 

  1. Angaben zu Bewerbungen und anderen Unternehmensformularen wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Beruf und persönliche Handynummer;
  2. Finanzinformationen wie Einkommen, Vermögen, Anlageerfahrung;
  3. Dokumente, die zur Identitätsfeststellung zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. Reisepass, Stromrechnungen und / oder Kontoauszüge oder Firmengründungsinformationen;
  4. Zahlungsdokumente: Geldüberweisungsaufträge, Kontoauszüge, Bankkartenkopien usw.

 

Verwendung von persönlichen Daten

Das Unternehmen darf die persönlichen Daten eines Kunden für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwenden:

  1. um die Identität des Kunden zu bestätigen;
  2. um Handels- und Nichthandelsgeschäfte zu bearbeiten;
  3. die Anti-Geldwäsche-Politik des Unternehmens durchzuführen;
  4. den Kunden über Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens zu informieren, die für den Kunden von Interesse sein könnten;
  5. andere Dienstleistungen zu erbringen, die für die Geschäftsbeziehung des Kunden mit dem Unternehmen relevant sind;
  6. um eine korrekte Datenbank der Kontodaten des Kunden zu führen;
  7. statistische Daten zu analysieren, um den Kunden die am besten geeigneten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Unsere Unternehmenspartner, verbundenen Unternehmen und Business Introducer pflegen den Datenschutz Ihrer Informationen in dem Umfang, in dem das Unternehmen gemäß dieser Richtlinie handelt. Informationen können auch an nicht verbundene Unternehmen weitergegeben werden, die Technologie-, Zahlungs-, Berufs-, Rechts- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen. Nicht verbundene Unternehmen, die das Unternehmen bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie unterstützen, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit dieser Informationen zu wahren und Ihre persönlichen Daten nur im Rahmen der Erbringung dieser Dienstleistungen zu den von der Gesellschaft vorgegebenen Zwecken und im Rahmen der geltenden Bestimmungen und Recht.

 

Vorratsdatenspeicherung
Wir sind gesetzlich verpflichtet, die genannten Angaben für mindestens 5 Jahre aufzubewahren, die genannte Frist wird berechnet, nachdem Sie gemäß unserer Kundenvereinbarung oder nach Beendigung unserer Geschäftsbeziehung als Kunde akzeptiert worden sind.

Der Zeitraum, für den wir personenbezogene Daten speichern, hängt von den Zwecken ab, für die sie erhoben wurden, sowie von den Anforderungen aller anwendbaren Gesetze oder Vorschriften. Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten wird regelmäßig überprüft. Wir können eine anonymisierte Form Ihrer persönlichen Daten, die Sie nicht mehr ohne zeitliche Begrenzung betreffen, in dem Umfang aufbewahren, in dem wir ein legitimes und rechtmäßiges Interesse daran haben.

 

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver gesendet und im Browser eines Besuchers gespeichert werden, die später vom Server gelesen werden, wenn der Besucher auf die Webseite zurückkehrt. Cookies speichern Informationen wie Passwörter (verschlüsselt), Benutzernamen, Warenkorb, bestimmte Präferenzen usw., so dass Besucher Webseiten wiederholt besuchen können, ohne dieselben Informationen immer wieder eingeben zu müssen. Cookies werden nicht verwendet, um die persönliche Identität eines Besuchers zu bestimmen.

Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie möglicherweise die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass alle Cookies abgelehnt werden oder dass Ihr Computer Sie jedes Mal benachrichtigt, wenn ein Cookie  gesendet wird. So können Sie entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren möchten oder nicht. Dies kann jedoch die Qualität der Dienstleistungen beeinträchtigen, die wir Ihnen in Bezug auf Ihr Konto anbieten. Der Kunde stimmt zu und erkennt an, dass das Unternehmen vorhandene oder weitere Informationen nutzen oder sammeln kann, um Sie fair zu behandeln und Ihre finanziellen Ziele zu verstehen um zu gewährleisten, dass relevante Dienstleistungen für Ihr Profil geeignet sind, sowie um die von uns erbrachten Dienstleistungen zu verbessern und Sie über zusätzliche Produkte, neue Dienstleistungen, Werbeangebote oder sonstige Marketinginformationen zu informieren. Alternativ können Sie http://www.aboutcookies.org/ besuchen, das umfassende Informationen zur Verwaltung von Cookies auf einer Vielzahl von Desktop-Browsern enthält.

Wenn Sie unsere Web-Services verwenden, ohne Cookies zu blockieren, stimmen Sie den Cookies zu.

Dritte

Die Gesellschaft kann die persönlichen Daten des Kunden an verbundene Unternehmen, Wirtschaftsprüfer, Agenten (einschließlich Zahlungsagenten), Banken oder andere autorisierte Organisationen oder Personen (“berechtigte Personen”) zum alleinigen Zweck der Verarbeitung der Handels- und Nichthandelsanweisungen des Kunden übermitteln . Das Unternehmen garantiert, dass sich alle autorisierten Personen an die Bedingungen dieser Richtlinie halten und alle notwendigen Schritte unternehmen, um die persönlichen Daten des Kunden zu schützen.

Offenlegung von Informationen an externe Parteien
Gemäß der Vereinbarung zwischen uns haben wir das Recht, Ihre Informationen (einschließlich Aufzeichnungen und Dokumente vertraulicher Natur, Kartendetails) unter bestimmten Umständen offenzulegen. Gemäß der Vereinbarung zwischen uns können Ihre Informationen offengelegt werden:

 

(a) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder ein Gerichtsbeschluss eines zuständigen Gerichts vorliegt;

(b) wenn dies von einer Regulierungsbehörde gefordert wird, die die Kontrolle oder Gerichtsbarkeit über uns oder unsere Partner hat oder in deren Hoheitsgebiet wir Kunden oder Anbieter haben;

(c) an die zuständigen Behörden, um Betrug, Geldwäsche oder andere illegale Aktivitäten zu untersuchen oder zu verhindern;

(d) einen Broker, der Ihre Anweisungen oder Aufträge ausführt und für die Zwecke unserer Dienstleistungen an Sie als unseren Kunden dient;

(e) Kreditreferenz- und Betrugspräventionsagenturen, dritte Authentifizierungsdienstleister, Banken und andere Finanzinstitute zur Bonitätsprüfung, Betrugsprävention, Geldwäschebekämpfung, Identifizierung oder Due-Diligence-Prüfungen von Ihnen. Zu diesem Zweck können sie die von Ihnen angegebenen Daten anhand von Angaben in einer Datenbank (öffentlich oder anderweitig) überprüfen, auf die sie Zugriff haben. Sie können Ihre Daten in Zukunft auch dazu verwenden, andere Unternehmen bei der Überprüfung zu unterstützen. Eine Aufzeichnung der Suche wird von uns gespeichert;

(f) an unsere professionellen Berater, vorausgesetzt, dass in jedem Fall der relevante Fachmann über die Vertraulichkeit dieser Informationen informiert wird und sich auch zur Geheimhaltung verpflichtet;

 

(g) an andere Dienstleister, die Datenbanken (ob elektronisch oder nicht) erstellen, pflegen oder verarbeiten, Aufzeichnungsdienste, E-Mail-Übertragungsdienste, Messaging-Dienste oder ähnliche Dienste anbieten, die uns bei der Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Informationen unterstützen, sich mit Ihnen in Verbindung setzen oder die Bereitstellung unserer Dienstleistungen oder Aktivitäten im Rahmen der Vereinbarung zwischen uns verbessern;

 

(h) zu einem Transaktionsregister oder ähnlichem;

 

(i) zu anderen Service Providern für statistische Zwecke, um unser Marketing zu verbessern, werden die Daten in einem solchen Fall in aggregierter Form bereitgestellt;

 

(j) Call-Center für die Forschung zu vermarkten, die Telefon- oder E-Mail-Umfragen zur Verbesserung unserer Dienste oder Aktivitäten anbieten, jedoch nur Kontaktdaten;

 

(k) soweit dies erforderlich ist, damit wir unsere Rechte vor einem Gericht oder einem Schiedsrichter oder einem Bürgerbeauftragten oder einer Regierungsbehörde verteidigen oder ausüben können;

 

Verwendung von Informationen

Mit der Registrierung eines Kontos bei der Firma stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten und deren Verarbeitung zu: Sammlung, Aufzeichnung, Klassifizierung, Aggregation, Speicherung (Aktualisierung, Änderung) Extraktion, Nutzung, Übertragung (Verteilung, Bereitstellung des Zugangs), Anonymisierung, die Sperrung, Löschung und Vernichtung von Informationen, die direkt oder indirekt mit Ihnen in Zusammenhang stehen, Ihre Handelsgeschäfte und Zahlungen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

 

Sicherheit und Schutz
Das Unternehmen nimmt das Thema Sicherheit sehr ernst und ergreift alle möglichen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer vertraulichen Informationen zu gewährleisten, einschließlich der Einhaltung strenger Standards für die interne Verwendung vertraulicher Informationen und der Verwendung führender Datenspeichertechnologie. Wenn Sie mit einer Kredit- / Debitkarte bezahlen, werden Sie zur Seite des Bearbeitungszentrums weitergeleitet, wo Sie ein Formular ausfüllen. Um die unbefugte Nutzung Ihrer Kredit- / Debitkarte zu verhindern, werden Ihre Karteninformationen in verkürzter Form und über einen sicheren Server an die Firma übermittelt.

Minderjährige
Unsere Dienste sind für Benutzer unter 18 Jahren (oder das Alter der rechtlichen Einwilligung für das Land, in dem sich der Benutzer befindet) nicht verfügbar (ein “Minderjähriger”). Wir sammeln keine persönliche Informationen von oder über Minderjährige. Wenn Sie minderjährig sind, sollten Sie keine unserer Dienstleistungen herunterladen oder nutzen oder uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen. Wenn uns bekannt wird, dass ein Minderjähriger irgendwelche Informationen mit uns geteilt hat, werden wir diese Informationen löschen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger irgendwelche Informationen an uns weitergegeben hat, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

 

Die folgende Offenlegung Ihrer Rechte als EU-Bürger erfolgt gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):


Bearbeiten und Löschen von Informationen
Sie können das Unternehmen jederzeit darüber informieren, dass sich Ihre Daten geändert haben oder dass das Unternehmen die Informationen, die wir über Sie besitzen, löschen sollte, indem Sie uns eine E-Mail an [email protected] senden. Wir werden Ihre Daten gemäß Ihren Anweisungen ändern oder löschen, außer in dem Umfang, in dem wir Ihre Informationen für regulatorische oder rechtliche Zwecke aufbewahren müssen, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder um angemessene Geschäftsunterlagen zu führen.

 

Werbematerial erhalten:
Sie können die Deaktivierung von Werbe-E-Mails beantragen, indem Sie in den Werbe-E-Mails, die wir Ihnen senden, auf den Link „ Abbestellen” klicken. Sie erhalten weiterhin betriebliche E-Mails, die für regulatorische oder andere Zwecke benötigt werden.

 

Falls Sie keine Werbe-E-Mails oder andere Werbemitteilungen erhalten möchten, senden Sie eine Anfrage an [email protected].

 

Zugangsrecht und Portabilität
Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung, in der jeweils gültigen Fassung, haben Sie als natürliche Person das Recht, eine Kopie aller persönlichen Informationen, die wir über Sie besitzen, zu erhalten und uns über jede wahrgenommene Ungenauigkeit zu informieren. Um eine Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie Ihre Identität bestätigen und angeben, welche Informationen Sie benötigen. Sie können uns per E-Mail unter [email protected] kontaktieren.

 

Einspruchsrecht
Sie haben das Recht, Einspruch gegen die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an unsere verbundenen Unternehmen oder andere Dritte zu erheben, wie in dieser Richtlinie beschrieben sind. Sie können uns per E-Mail unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage überprüfen und erfüllen, es sei denn, wir sind verpflichtet, Ihre Informationen für regulatorische oder rechtliche Zwecke zu verarbeiten, Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder angemessene Geschäftsunterlagen zu führen.

 

Das Recht sich zu beschweren

Sie haben das Recht, sich über die Verwendung ihrer persönlichen Informationen bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Unsere rechtliche Grundlage für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Abschluss und Ausführung des Vertrags mit Ihnen: Wenn Sie ein Konto haben oder sich bei der Website oder dem Dienst registriert haben, ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, dass sie für die Erfüllung der relevanten Allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder Nutzungsbedingungen, und um Ihnen eine Dienstleistung zu erbringen. In Bezug auf ein Konto umfasst dies die Erleichterung des Zugriffs auf unsere Plattform, die Verarbeitung von Zahlungen und die Ausführung von Geschäften.

Aus anderen berechtigten Gründen, einschließlich rechtlicher Verpflichtungen und berechtigter Interessen: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für das Unternehmen erforderlich ist, um unseren gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, und auch, wenn dies für legitime Interessen bei der Durchführung unserer Geschäfte erforderlich ist. Diese beinhalten ohne Einschränkung:

 

  • Ihre Interessen und Präferenzen kennenlernen, um Sie mit für Sie relevanten Informationen zu kontaktieren und uns bei der Kommunikation mit Ihnen zu unterstützen.
  •  Analyse und kontinuierliche Verbesserung der Seite und unserer Dienstleistungen, Unterstützung bei der internen Erprobung von Testversionen der Seite, um neue Funktionen zu entwickeln und den effizienten Betrieb unserer Dienstleistungen zu gewährleisten.
  • Erkennung und Reduzierung von Betrugs- und Kreditrisiken.

 

Eingeschränkte Verantwortung
Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Webseiten Dritter, die mit Firmenwebseiten verlinkt sind und keine Kontrolle über die Nutzung oder den Schutz der Informationen haben. Jedes Mal, wenn ein Kunde Informationen für eine Link-Webseite bereitstellen muss, die eine Website eines Dritten ist, werden die Informationen von dem Dritten und unter seiner Verantwortung aufgezeichnet.

 

Zustimmung
Durch den Besuch und / oder den Zugriff auf unternehmensbezogene Websites und Anwendungen stimmen Sie zu, dass das Unternehmen Ihre persönlichen Daten gemäß dieser Richtlinie sammelt, verwaltet und verwendet

Datenschutzrichtlinien-Updates
Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu aktualisieren, wenn dies als angemessen erachtet wird.

Das Update wird auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht. Der Kunde akzeptiert die Veröffentlichung der aktualisierten Datenschutzerklärung als offizielle Benachrichtigung des Kunden.

Das Unternehmen ermutigt den Kunden, die Datenschutzvereinbarung und andere Vereinbarungen im Abschnitt zur rechtlichen Dokumentation zu überprüfen und auf dem neuesten Stand zu halten.

Bei weiteren Fragen zu Informationen, Anfragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an [email protected]

Aktualisierungsdatum: Mai  2018